Albert Riele Swiss Match Race Team

Albert Riele ist der Titelsponsor des Schweizer Teams Swiss Match Race Team, das im Rahmen von WMRT auftritt, die vom talentierten und erfahrenen Eric Monnin geleitet wird. Sein Name ist den Fans dieser Sportart wohl bekannt. Eric Monnin wird zusammen mit seinem Team „Hidden Champion” des Wettkampfs genannt.

OFFIZIELLER UHRPARTNER WMRT

Albert Riele wurde zum ersten offiziellen Uhrpartner der World Match Racing Tour, wodurch die Marke an die Familie der Worlt Tour-Partner anschloss. Im Rahmen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit wird Albert Riele jährlich eine limitierte Uhredition für World Match Racing Tour auf den Markt bringen. Diese Uhren werden den Mitgliedern der Meisterteams am Ende der Saison in einem mit einer Dedikation versehenen Etui überreicht.

www.wmrt.com

ENERGA SOPOT MATCH RACE 2016

Beim Wettkampf des Sopot Match Race starteten in den Farben von Albert Riele, ebenso wie in Schweden und anderen Weltgegenden - das Schweizer Team von Eric Monnin und die Mannschaft von Przemysław Tarnacki, letztere als Vertreter Polens. Skipper Przemysław Tarnacki blieb von Anbeginn der Regatten in der Klasse Round Robin in Sopot unbesiegt; auch er ist Markenbotschafter von Albert Riele. Doch im Sport ist bekanntlich nichts sicher. In der Klasse Diamant 3000 siegte schließlich das Team von Łukasz Wosiński. Der Skipper weiß, dass dieser Erfolg einer der ganzen Mannschaft ist. Ähnlich ist es bei den Katamaran-Rennen M32. Um die mit rasender Geschwindigkeit übers Wasser jagenden Segelbooten zu beherrschen, sind erhebliche Fähigkeiten nötig. Bei der Regatta des Energa Sopot Match Race erwiesen sich die Schweden unter der Führung von Nicklas Daghammar als beste Mannschaft.

Match Cup Sweden 2016

Das Finale des diesjährigen WMRT fand in Schweden, in Marstrand, statt. Die Segler kämpften auf ihren superflinken und ultraschnellen Katamaranen um den Weltmeistertitel und den Preis in Höhe von 1 Million USD. Der starke Wind in Marstrand begünstigte die Wettkämpfe, er blähte die Segel der Katamarane auf, die atemberaubende Geschwindigkeiten erreichten. Die Teams waren sich darin einig, dass Marstrand der beste Platz für Matchracing ist. Das Team von Eric Monnin mit Albert Riele Swiss Match Race Team kämpfte unerbittlich, doch den Meistertitel wurde dem Team von Phil Robertson Racing aus Neuseeland zuteil. Das Siegerteam erhielt auch Albert Riele-Uhren von der limitierten Seglerserie.

Energa Sopot Match Race 2015

Albert Riele wurde zum Hauptpartner der hervorragenden Segelregatta Energa Sopot Match Race 2015, die zu dem weltbekannten prestigeträchtigen Zyklus World Match Racing Tour gehört. In dieser Regatta nehmen an einem Wettkampf immer jeweils zwei Yachts teil, und eine von ihnen trägt die Markenfarben von Albert Riele. Sopot (Zoppot) ist der am meisten prestigeträchtige Kurort an der Ostsee, gelegen zwischen Gdansk (Danzig) und Gdynia (Gdingen). Lebhaft sowohl nachts als auch am Tag, bietet Sopot zahlreiche Möglichkeiten für Sport-. Kultur- und Clubbingliebhaber.

Stena Match Cup Sweden 2015

Stena Match Cup Sweden 2015 ist eine Veranstaltung, die im Rahmen des weltweiten Regattazyklus World Match Racing Tour stattfindet, dessen offizieller Partner die Uhrmarke Albert Riele ist. In dem auf einer Insel gelegenen malerischen Städtchen Marstrand in der Nähe von Goteborg finden schon seit 21 Jahren prestigeträchtige Regatta statt. Schnelle und flinke professionelle Rennyachts vom Typ DS-37 Match Racer durchschnitten sechs Tage lang die Gewässer rund um Marstrand. In diesem Jahr wurde die Zeitmessung während der Meisterschaften mit Uhren der schweizer Marke Albert Riele durchgeführt.

TARNACKI YACHT RACING

Die Marke Albert Riele unterstützt Tarnacki Yacht Racing, ein nahmhaftes Segelteam, das in der ganzen Welt in dieser prestigeträchtigen Sportdisziplin Match Racing Erfolge erzielt. Tarnacki Yacht Racing hat auf seinem Konto Siege in der World Cup-Segelregatta und wurde mehrmals polnischer Meister. Przemyslaw Tarnacki, der Teamgründer, Skipper und Steuermann, Liebhaber des Segelsports, ist ein Botschafter der Marke Albert Riele.